Medien - Sagué Abogados penalistas
17945
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17945,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.8,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

MEDIEN

Intervention von SAGUÉ ABOGADOS PENALISTAS in den Medien.

Teilnahme der Strafverteidigerin INGRID SAGUÉ an der TV3-Reportage über die Verwendung des Katalanischen in den Gerichten.

Quelle: CCMA

14-08-2023

 

Siehe Nachrichten

SAGUÉ ABOGADOS PENALISTAS übernimmt die Vertretung eines der minderjährigen Opfer, das Anzeige gegen den Tenor Albert Deprius erstattet hat.

Quelle: Ara

12-12-2022

 

Siehe Nachrichten

Live-Teilnahme der Strafverteidigerin INGRID SAGUÉ an der TVE-Nachrichtensendung, in der sie die strafrechtlichen Folgen des Legens eines Waldbrandes erläutert.

Quelle: TVE

25-07-2022

Die Verteidigung des Klägers, SAGUÉ ABOGADOS PENALISTAS, fordert 6 Jahre Haft für den ehemaligen Vorsitzenden der katalanischen PP.

Quelle: Ara

09-05-2022

 

Siehe Nachrichten

Die Justiz klagt die Rädelsführer von Yes We Help, der gefälschten spanischen NGO, die auf Instagram für sich warb, wegen Betrugs und Kindesaussetzung an.

Quelle: Die Welt

04-09-2018

 

Siehe Nachrichten

Yago Zarroca und seine Mitarbeiter der gefälschten NRO “Yes We Help”, angeklagt wegen Betrugs und Aussetzung von Minderjährigen.

Quelle: La Vanguardia

04-09-2018

 

Siehe Nachrichten

Beitrag von Sagué Abogados Penalistas in der RTVE-Sendung “La mañana”.

Minute 00:30:32

07-09-2018

 

Siehe Nachrichten

Der Geschäftsmann hinter der gefälschten NGO “Yes We Help”.

Quelle: La Vanguardia

03-08-2018

 

Siehe Nachrichten

Die Verantwortlichen der gefälschten NRO führen ihre Unzulänglichkeiten auf “Desorganisation” zurück.

Quelle: Europapress

24-10-2018

 

Siehe Nachrichten

Bis zu 52 Euro für jeden Tag, den eine unschuldige Person im Gefängnis verbringt.

Quelle: Eldiario.es

29-11-2019

 

Siehe Nachrichten